Home      Fischerhaus      Fischerhaus Zukunft
ZUKUNFT
Mit der Sanierung des Häuschens soll vor allem Kindern und    Jugendlichen ein Blick in die Zeit ihrer Großeltern und Urgroßeltern ermöglicht werden. Eine Zeit ohne Fernseher, Handy, Internet und Telefon. Es soll gezeigt werden, unter welch einfachen, ja ärmlichen Umständen die Mehrzahl der Bewohner eines Fischer- und
Schifferdorfes am Rhein lebte.
 
Das Häuschen könnte durch die Stadtführer vorgestellt, aber auch an bestimmten Tagen "mit Leben erfüllt“ werden. Es soll gezeigt werden, wie unsere Altvorderen gelebt und gearbeitet haben. Neben der einfachen Wohnungseinrichtung werden auch Werkzeuge und hauswirtschaftliche Gerätschaften (Schuhmacherwerkzeug,
Waschbrett und Fischerei-Utensilien, handgeflochtene Körbe) aus
dieser Zeit zu sehen sein. 
                                                                
 


Weitere Informationen finden Sie in unserem Faltblatt:
 
 
 
 
 

Foto:Eingerichtet am Tag der offenen Tür 2014    
 
 
 
 
Stand Juli 201
 
KONTAKT  Rüdiger Rahn, Beethovenstraße 11
 
55218 Ingelheim, ruedigerrahn@gmx.de